Tour 4: Schönes Warnowland

Bienentour östlich des Schweriner Sees, ca. 35 km
Weg von Kritzow nach Schwerin
Weg von Kritzow nach Schwerin

Die rund 35 Kilometer lange Tour zeigt unter anderem die Entwicklung einer lebenswerten Landschaft zwischen Monokultur und Artenvielfalt. Sehenswert sind unter anderem die Demeter-Imkerei und Mosterei in Ahrensboek, die Trockenhänge von Karnin sowie alte Obstalleen, zum Beispiel in Langen Brütz. Der für Bienen extrem nahrungsarme Abschnitt von Leezen bis Görslow mit seinen großen Ackerflächen hingegen zeigt das Gegenteil. Der Weg entlohnt dafür mit einem fantastischen Blick über den Schweriner See. Im Anschluss durchqueren Sie die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Godern und Gneven. Besonders hervorzuheben sind hier die Trockenhänge im Naturschutzgebiet am Petersberg, die unter anderem Nistmöglichkeiten und Nahrung für zahlreiche Wildbienenarten bieten.