Logo-Biene der Bienenstraße Erlebnisreich Bienenstraße
Imagefoto zum Erlebnisreich Bienenstraße

Wege zur summenden Vielfalt

Welche Bedeutung haben Insekten in unserer Kulturlandschaft? Wie geht es Hummel, Biene und Co.? Sind Honigbienen anders? Und wer kümmert sich eigentlich um Wildbienen? Müssen die Bienen wirklich sterben? Entlang der Bienenstraße wollen wir Fragen aufwerfen und vernetzt Antworten finden, die alle betreffen. Die kleinen Geschöpfe sind in Bedrängnis geraten. Wir können ihnen helfen, wenn wir uns auf den Weg machen. Am besten gleich, jetzt und heute.

Unsere Stockwaagen – Einblick in die Bienenstöcke

An 7 Bienenstraßen-Standorten werden im Stundentakt spannende Daten in die Cloud geladen. Gewicht, Brutraumtemperatur, Niederschlag und Wind lassen sich so vergleichen und zum Wohl der Bienen interpretieren.

Werden Sie Teil der Bienenstraße

Sie haben eine Streuobstwiese, sind Imker, Gastwirt oder einfach Bienenliebhaber? Dann wirken Sie als Akteur und Ideengeber im „Erlebnisreich Bienenstraße“ mit! Haben Sie einen passenden Platz für Infotafeln oder möchten Sie Anlaufstelle für z. B. kleine Fahrradgruppen und Schulklassen etc. sein? Treten Sie mit uns in Kontakt. Schreiben Sie einfach eine Mail an: lse.stb@t-online.de.

Binenlabel

Bienendoktor

Bienengesundheitsdienst 0381 4035606