Zur Übersicht Aktuelles

ProjektmitarbeiterIn an der Bienenstrasse werden? Hier entlang!

13.06.2022

Der Landschaftspflegeverband Sternberger Endmoränengebiet LSE e.V. sucht für die Projekte: „Gebietsbetreuung Natura 2000“ und „ErlebnisReich Bienenstrasse“ zum 1. Juli 2022 eine Projektmitarbeiterin bzw. einen Projektmitarbeiter.

Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet mit der In-Aussicht-Stellung der Verlängerung in Abhängigkeit der weiteren Gewährung einer Förderung. Die Dienststelle befindet sich in Kobrow II im Landkreis Ludwigslust - Parchim in Mecklenburg Vorpommern.

Die beiden Projekte werden von Ihnen in Zusammenarbeit mit weiteren LSE Mitarbeitern betreut.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Betreuung mehrerer Natura 2000 Gebiete im Raum Sternberger Seenland
  • Korrespondenz mit Eigentümern, Landnutzern und den zuständigen Behörden
  • Vermittlung von Lohnunternehmen und Organisation der Umsetzung der Maßnahmen
  • Betreuung des Projektes ErlebnisReich Bienenstrasse https://bienenstrasse.de/
  • Netzwerkarbeit, Entwicklung von insektenfreundlichen Lebensräumen
  • Nachhaltige touristische In-Wert-Setzung der Region
  • Projektentwicklung
  • Öffentlichkeitsarbeit in beiden Projekten

Sie haben:

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Ökologie, Landwirtschaft, Landschaftspflege, Forstwirtschaft o. ä.
  • Erfahrung im Management von Natura 2000 Gebieten
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrungen in der Projektabwicklung (Initiierung, Umsetzung, Präsentation, Abrechnung)
  • Erfahrungen im Umgang mit der Geoinformationssoftware QGIS
  • sichere Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV-Programmen (MS-Office) sowie den PKW - Führerschein, Klasse III (B, BE),
  • einen eigenen PKW (Dienstfahrten werden vergütet)
  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch an Wochenenden), und regelmäßigen Fahrten in die zu betreuenden Gebiete
  • eine große soziale Kompetenz und können selbständig und teamorientiert arbeiten

Dann bieten wir Ihnen

  • eine Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 h
  • eine Vergütung nach TVÖD-Bund E10 Stufe 1.
  • Aussicht auf Entwicklung und Weiterbeschäftigung im LPV
  • Mitarbeit in den aktuellen Projekten des Landschaftspflegeverbandes Sternberg
  • eine eigenständige und vielseitige Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsklima und mit flexiblen Arbeitszeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte ihre Bewerbungsunterlagen

ausschließlich per E-Mail bis zum 20.06.22 an: lse.stb_at_t-online.de

Infos zur Arbeit der Landschaftspflegeverbände und zu unserem Verband sind unter www.lse-sternberg.de im Internet zu finden.