Bienenschauer im Freilichtmuseum Schwerin Mueß, Foto: Volker Janke
Bienenschauer im Freilichtmuseum Schwerin Mueß, Foto: Volker Janke
Honigbienen am Flugloch, Foto: Volker Janke
Honigbienen am Flugloch, Foto: Volker Janke
Einzug eines Bienenvolkes, Foto: Volker Janke
Einzug eines Bienenvolkes, Foto: Volker Janke
Wildbiene auf einer Sandstrohblume, Foto: Volker Brandt
Wildbiene auf einer Sandstrohblume, Foto: Volker Brandt
Bestäubung einer Obstblüte
Bestäubung einer Obstblüte
Päzisionsarbeit von Honigbienen, Foto: Volker Janke
Päzisionsarbeit von Honigbienen, Foto: Volker Janke
Bienenbeuten bei Cambs, Foto: Anja Hansen
Bienenbeuten bei Cambs, Foto: Anja Hansen
Führung im Volkskundemuseum Schwerin Mueß, Foto: Volker Brandt
Führung im Volkskundemuseum Schwerin Mueß, Foto: Volker Brandt

Wege zur summenden Vielfalt

Ohne Insekten wären unsere Kulturlandschaften nicht das, was sie heute sind. Doch Bienen und ihre fliegenden Freunde sind stark bedroht. Warum das so ist, die Folgen und was Sie persönlich für den Erhalt der Artenvielfalt tun können, erfahren Sie entlang der spannenden Erlebnisroute „Bienenstraße“.

Jetzt bewerben für Ihr Blütenreich!

Wer im kommenden Jahr Blühflächen auf öffentlichen zugänglichen oder landwirtschaftlichen Nutzflächen bis 5000m² anlegen möchte, kann sich bis 31.12. 2018 beim Netzwerk Blühende Landschaft bewerben. Einfach den Bewerbungsbogen ausfüllen und... weiterlesen
Bunte Vielfalt in Basthorst, Foto: Anja Hansen

Projekt Bienenstrasse erfolgreich im Bundeswettbewerb „Gemeinsam stark"

Nachdem unser Gemeinschaftsprojekt und Netzwerk „Bienenstrasse" Ende letzten Jahres mit dem Umweltpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet wurde, ist es in diesem Jahr unter den drei meistgewählten Projekten im Bundeswettbewerb... weiterlesen

Erster Streuobstgenusstag M-V feiert den Streuobstgenussschein

Am 23. September 2018 fand in Kobrow II der erste Streuobstgenusstag in Mecklenburg-Vorpommern statt. Im Naturpark Sternberger Seenland wurde Gästen an diesem Tag viel geboten: Informationsstände, eine Handpresse für Kinder, Weinverkostungen, der... weiterlesen

ErlebnisReich

Unsere Stockwaagen –
Einblick in die Bienenstöcke

An 7 Bienenstraßen-Standorten werden im Stundentakt spannende Daten in die Cloud geladen. Gewicht, Brutraumtemperatur, Niederschlag und Wind lassen sich so vergleichen und zum Wohl der Bienen interpretieren.

Erika Schlage – Imkerin mit Leidenschaft
Erika Schlage

Erika Schlage – Imkerin mit Leidenschaft

Als unsere Kirschbäume blühten, stellten wir im Frühjahr dort keine Bienen fest. Daraufhin ging ich zu unserem Nachbarsimker und befragte ihn dazu. Er sagte, seine Bienenwagen stehen bereits in der Naturlandschaft und hier vor Ort hat er keine Völker. Daher fragte er gleich, ob wir nicht Interesse an der Bienenhaltung haben, unser Grundstück wäre ja dafür geeignet.


Weiterlesen

Werden Sie Teil der Bienenstraße

Sie haben eine Streuobstwiese, sind Imker, Gastwirt oder einfach Bienenliebhaber? Dann wirken Sie als Akteur und Ideengeber im „Erlebnisreich Bienenstraße“ mit! Haben Sie einen passenden Platz für Infotafeln oder möchten Sie Anlaufstelle für z. B. kleine Fahrradgruppen und Schulklassen etc. sein? Treten Sie mit uns in Kontakt. Schreiben Sie einfach eine Mail an: lse.stb_at_t-online.de.